Kategorie Saison 2018/19

FC Unterstrass 3 – FC Neunkirch 2 (14.04.2019)

Erster Dämpfer der Rückrunde fürs «Zwei» Am vergangenen Sonntag durfte das «Zwei» des FC Neunkirch gegen den FC Unterstrass ran. Die Aufwärmphase verlief sehr ruppig und auf sehr engem Raum, da die 2. Mannschaft des FC Unterstrass auch noch ein Spiel hatte und somit war es den Gästen aus Neunkirch nur sehr kurz vor Spielbeginn […] Mehr lesen

FC Diessenhofen 2 – FC Neunkirch 1 (14.04.2019)

Sonntagsausflug ins Leere Das Spiel fing turbulent an. Bereits in der 2. Minute hiess es 1:0 für den FC Diessenhofen. Die Neunkircher reagierten schnell und konnten schon fast im Gegenzug das 1:1 durch Gian Niedrist erzielen. Jedoch war dies nur eine Momentaufnahme, zum Pausentee stand es dann bereits 4:1 für das Heimteam. Die zweite Mannschaft […] Mehr lesen

SC Veltheim 1 – SG Thayngen/Neunkirch 1 (07.04.2019)

Niederlage gegen Veltheim Veltheim legte los wie die Feuerwehr und nach 20 Minuten war der Spuk gegessen. Unser Defensivkonzept griff von der 1. Minuten nicht, Veltheim überzeugte mit Zweikampfstärke, Ballsicherheit, schnellem Umschalten etc. etc., was sich dann auch in Toren umsetzte. In regelmässigen Abständen stand es dann nach 20. Minuten 4-0 und man musste das […] Mehr lesen

FC Neunkirch 2 – FC Egg 1 (06.04.2019)

Matchballsponsor: kommpass gmbh Die Abwehrschlacht im Randenblick Die 2. Mannschaft des FC Neunkirch durfte sich auf den 2. Match der Saison vorbereiten und den guten Rückrundenstart gegen den FC Egg bestätigen. Doch schon früh erkannte man, dass die Gäste aus Egg das Spiel bestimmten und die Hand nahmen. Doch der FCN wusste mit Effizienz zu […] Mehr lesen

FC Neunkirch 1 – SV Schaffhausen 2 (06.04.2019)

Matchballsponsor: Zentrum für Tiermedizin Klettgau Offensivfestival auf dem Randenblick Bereits nach zwei Minuten, eigentlich der erste Angriff der Klettgauer, flankte Joel Wehrli präzis in den Strafraum wo Kevin Brägger per Kopf das 1:0 erzielte. Die SVS reagierte auf den frühen Rückstand und konnte das Spiel zwischen der 20. und der 35. Minute ausgeglichen gestalten. Ein […] Mehr lesen

FC Uster 1 – SG Thayngen/Neunkirch 1 (31.03.2019)

Missglückter Rückrundenstart Unverständlich für alle, wurde das Spiel an diesem herrlichen Frühlingstag, bei Topbedingungen, auf dem schon was älteren Kunstrasenplatz, ausgeführt. Mit diesen schwierigen Bedingungen, kamen unsere Girls das ganze Spiel nicht ganz zurecht, wurden doch viele Zuspiel falsch getimt. Der Anfang des Spiels gehörte den Einheimischen, so auch die erste Grosschance, welche knapp am […] Mehr lesen

FC Lohn 1 – FC Neunkirch 1 (30.03.2019)

Erster Sieg der Rückrunde Trotz starker Heimleistung und vielen Torchancen im ersten Rückrundenspiel gegen den Leader Stammheim konnte man resultatmässig nichts vollbringen. So wollte man dafür im schweren Auswärtsspiel gegen den FC Lohn unbedingt drei Punkte mit nach Hause nehmen. Das Spiel fing gut an, bereits in der 4. Minute stand es 0:1. Nach einer […] Mehr lesen

FC Neunkirch 1 – FC Stammheim 1 (23.03.2019)

Matchballsponsor: Medipack AG Verpatzter Rückrundenstart durch mangelnde Effizienz und kaum spürbarem Siegeswille Die Startminuten der ersten Rückrundenpartie, notabene wieder gegen ein sehr robustes und effizientes Stammheim bescherte den Klettgauern einen absoluten Fehlstart. Bereits in der 4. Min., nach einem strammen Schuss eines Stammheimer Angreifers, den Torhüter Benji nicht kontrollieren konnte, fiel das unerwünschte frühe Gegentor. […] Mehr lesen

FC Neunkirch 1 – VFC Neuhausen 90 1 (03.11.2018)

Mehr Siegeswille beim Gegner Noch am Dienstag gegen Drittligist Ellikon-Marthalen, brillierten die Neunkircher mit tollem Zweikampfverhalten und grossem Einsatz. Diese Attribute vermisste man an diesem kalten Herbstsamstag schmerzlich. Bereits nach zwei Minuten dribbelte sich ein gegnerischer Stürmer in den Neunkircher Torraum und konnte nur noch regelwidrig gestoppt werden. Denn fälligen Strafstoss verwandelte der Schütze sicher […] Mehr lesen

SG Thayngen/Neunkirch 1 – Zürisee United 1 (28.10.2018)

Niederlage gegen Zürisee United Leider konnten wir nicht mehr an die gute Leistung vom Vorsonntag anknüpfen und gingen, nach einer ungenügenden 2. Halbzeit, an diesem Sonntag verdient als Verliererinnen vom Platz. Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Je die beiden ersten Torchancen nutzten beide Mannschaften zu Toren aus. Zuerst waren es die Zürcherinnen welche das […] Mehr lesen