Vergangene Spiele
Zukünftige Spiele
1. Mannschaft
2. Mannschaft
Frauen 1
Senioren
FC Schleitheim 1
FC Neunkirch 1
0
3

25.09.2021 18:00

FC Elgg 2
FC Neunkirch 2
2
2

26.09.2021 11:00

SG Thayngen/Neunkirch 1
FC Wädenswil 1

21.06.2020 11:00

VFC Neuhausen 90
FC Neunkirch
0
3

24.09.2021 20:00

FC Neunkirch 1
FC Büsingen 2

02.10.2021 17:45

FC Neunkirch 2
FC Stein am Rhein 2

02.10.2021 19:45

Keine anstehenden Spiele in der näheren Zukunft

FC Neunkirch
FC Thayngen

01.10.2021 19:45

Neuste Beiträge

FC Neunkirch 1 – FC Thayngen 2 (11.08.20)

Telegramm

10′ 1:0 Sernatinger, 37′ 2:0 Graf, 42′ 3:0 I. Serifi, 49′ 4:0 Graf, 51′ 5:0 K. Brägger, 76′ 6:0 K. Brägger, 87′ 7:0 Kellenberger, 90′ 8:0 I. Serifi

Strauss, Rüedi, Wanner, Wildberger (85. Jaquerod), Furlan, Roth, Schneider (40. I. Serifi), Weber (65. Kellenberger), Graf (80. Baumann), B. Serifi (43. Schneider), Sernatinger (40. K. Brägger)

Kein Einsatz: Baumer, Tanner, Joris Wehrli

Nicht im Aufgebot: Anderegg, Bevilacqua, R. Brägger, Callegari, Kieslinger, Lehner, Müller, Schäfli, Schöttli, Sollberger, Joel Wehrli

FC Neunkirch 1 (4.) – FC Phoenix Seen 1 (2.) (14.08.20)

Jahresberichte der Saison 2019/20

Jahresbericht des Präsidenten

1. Mannschaft

2. Mannschaft

Senioren

Damen

A-Junioren (fehlt)

B-Junioren (fehlt)

C-Junioren

Da-Junioren

Db-Junioren

Ea-Junioren

Eb-Junioren

F-Junioren (fehlt)

Einladung Generalversammlung 2020

Liebe Ehren-, Frei-, Aktiv- und Passivmitglieder, liebe Funktionäre, Senioren und Junioren, geschätzte Gäste

Unserer Generalversammlung findet statt in Neunkirch am Freitag, 26. Juni 2020, 19:30.

Achtung:
Anmeldung zur Generalversammlung an info@fcneunkirch.ch zwingend notwendig.
Anmeldeschluss: 12. Juni 2020.

So können die Vorraussetzungen (Präsenzliste, Schutzkonzept und die Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln) gewährleistet werden.
Der Veranstaltungsort und allfällige weitere Informationen werden euch per Mail nach eurer Anmeldung mitgeteilt.

Komplettes Einladungsschreiben

Kein Trainings- & Spielbetrieb

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) auf der Basis der Entscheide, erlassenen Verordnungen und neuen Empfehlungen des Bundesrats entschieden, ab sofort den gesamten Spielbetrieb (Meisterschaftsspiele, Cupspiele, Trainingsspiele, Turniere) aller Kategorien/Altersklassen bis auf Weiteres auszusetzen.

Somit finden auf dem Randenblick vorerst keine Spiele statt.

Auf Empfehlung des Zürcher Fussballverbandes wird auch der Trainingsbetrieb bis auf Weiteres ausgesetzt.

 

Junioren-Trainer/in gesucht!

Für unsere Juniorenabteilung mit 9 Mannschaften suchen wir motivierte Trainer/innen die gerne unsere Kids trainieren möchten.

⚽️Per sofort suchen wir: Trainer/in für unsere C-Junioren und D-Junioren

Interessierte können sich beim Juniorenobmann Simon Brogli, simon.brogli@fcneunkirch.ch melden.

Bei uns ist jeden Donnerstag «Bolledunnstig»

Das Stadionrestaurant Randenblick hat für euch auch während der Winterpause geöffnet.

Immer Donnerstags, ab 20.00 Uhr

Fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt, jeden Donnerstag gibt’s eine andere Spezialwurst.

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch.

FC Stammheim 1 – FC Neunkirch 1 (07.11.2019)

Glücklicher Sieg in der Nachspielzeit

Nachdem das letzte Spiel der Hinrunde um eine Woche verschoben werden musste, da der Schiedsrichter das erste Mal nicht aufgetaucht war, traf man sich nun für die letzte Partie der Gruppe 7 auf dem Sportplatz Schelmengrube in Oberstammheim. Beide Teams wollten sich unbedingt mit einem Sieg in die Winterpause verabschieden, das bekamen die mitgereisten Zuschauer von Anfang an zu spüren. Die heimstarken Stammheimer machten von Beginn an Druck und wollten eine frühen Führungstreffer erzielen, die Gästeabwehr aus Neunkirch hielt dem aber vehement dagegen und kam selber immer wieder gefährlich vors Tor. Nach der intensiven Startphase flachte das Spiel zwischenzeitlich ab und es gab keine nennenswerten Aktionen. Trotzdem blieb das Spiel spannend und hätte während der ganzen Dauer immer wieder auf eine Seite kippen können. Die Neunkircher liessen sich von der Gelb/Rote Karte an Joel Wehrli kurz nach der Pause kurzzeitig beeinflussen und liessen sich vermehrt in den eigenen Sechzehner drücken. Aber Torwart Callegari und auch die Vordermannschaft arbeiten gut zusammen und konnten die Angriffe der Hausherren jedes Mal aufs neue abwehren. Als ein Spieler des FC Stammheim kurz vor Schluss auch noch mit einer Gelb/Roten Karte vom Platz gestellt wurde, drehte sich das Spiel wieder und Neunkirch war wieder öfters vor dem gegnerischen Tor. Es musste aber die Nachspielzeit beginnen ehe Goalgetter Kevin Brägger einmal mehr zuschlug und das Spiel zugunsten der Neunkircher entschied. Mit diesen drei Punkten verabschiedet sich unser Fanionteam in die Winterpause. Man hofft im Frühjahr an die Leistung der letzten Spiele anknüpfen zu können, so hat man doch keines der letzten fünf Spiele verloren.

_

Kevin Brägger, Mann des Abends, wie wichtig war dieser Sieg für euch?
Sehr wichtig! Wir konnten uns nochmals Punkte sichern und nun auf einem anständigen Tabellenplatz überwintern.

Dein Kommentar zum Tor?
Es passierte genau im richtigen Augenblick

Du hast mit Ausnahme von einem Spiel in der Hinrunde jedes Mal wenn du auf dem Platz standest mindestens einmal getroffen. Was ist dein Geheimnis?
Momentan läuft es mir einfach und die Bälle landen oft im Tor. Es ist aber auch viel harte Arbeit des ganzen Teams dafür verantwortlich, dass wir in den letzten Spielen so erfolgreich waren.

_

Florim Serifi, 13 von insgesamt 17 Punkten konntet ihr in den letzten fünf Spielen abstauben, was hat sich verändert?
Das Team wächst immer mehr zusammen. Wir sind alle sind mit Herzblut dabei und ziehen an einem Strang. 

_

Telegramm

Tore: 90+1′ 0:1 Kevin Brägger (Niedrist)

Aufstellung: Callegari, Fischer, Bevilacqua (82. Jaquerod), Brogli, Sollberger (46. Niedrist, 90+2. Baumann), Joel Wehrli, Weber, Furlan, Schneider (88. Schäfli), K. Brägger, Schöttli

-Gelb/Rote Karte: Joel Wehrli (56.)
-Ohne Einsatz: Müller
-Abwesend/verletzt: R. Brägger, Graf, Kabashi, Kieslinger, Tanner, Joris Wehrli, Wildberger

FC Diessenhofen 2 – FC Neunkirch 1 (27.10.2019)

Telegramm

Tore: 18′ 1:0, 23′ 1:1 Schöttli, 76′ 2:1 (P), 84′ 2:2 K. Brägger (P), 90+2′ 2:3 K. Brägger (P)

Aufstellung: Callegari, Joris Wehrli (63. Sollberger, 79. Anderegg), Furlan, Bevilacqua, Brogli, Schöttli, Weber, Rüedi (67. Müller), Graf, Schneider (74. Baumann), K. Brägger

-Gelbe Karten: Joris Wehrli, Rüedi, Brogli, Graf, Furlan
-Ohne Einsatz: Tanner
-Abwesend/Verletzt: R. Brägger, Fischer, Jaquerod, Kabashi, Kieslinger, Niedrist, Schäfli, Joel Wehrli, Wildberger

FC Neunkirch 2 – Cholfirst United 1 (19.10.2019)

Matchballsponsor: Bringolf Weinbau

Telegramm

Tore: 10′ 0:1, 18′ 1:1 B. Serifi, 22′ 1:2, 73′ 2:2 Müller

Aufstellung: Strauss, Stutz, Wanner, Neukomm, Ritzmann, B. Serifi, Furlan (60. Sollberger), Rüedi, Wäckerlin, Roth, I. Serifi (70. Müller)

-Gelbe Karten: Furlan, Roth