Autor Pascal Oesch

Lipo-Park-Meistersplitter

Frühe Abreise, eine Titelverteidigerin und erster Schluck Für Monica Mendes, die Abräumerin in Neunkirchs Abwehr, ist die Saison noch nicht zu Ende. Die Portugiesin reiste bereits am Pfingstsonntag in ihre Heimat zurück, wo ein Zusammenzug ihres Nationalteams ansteht. Anschliessend bestreitet dieses ein Testspiel gegen Wales. Für die Mitte Juli beginnende EM in den Niederlanden ist […] Mehr lesen

Stimmen zum Spiel und zum Cupsieg

Egal, mit wem man nach dem Cupsieg sprach, zwei Punkte wurden stets hervorgehoben: einerseits die starke Leistung des Kollektivs, mit der Neunkirch den FC Zürich niedergerungen hatte, und andererseits das nächste Ziel, auf das sich der FCN nun fokussiert. Dieses heisst Meistertitel. Spätestens nächsten Samstag werden die Würfel im NLA-Spielbetrieb fallen. Vorerst geht es jedoch […] Mehr lesen

Grosses Happy End im Penaltyschiessen

Die Frauen des FC Neunkirch entthronten den FC Zürich als Cupsieger. Sie entschieden den Elfmeter-Krimi im Final dank eines 8:7-Sieges für sich Patricia Hmirova war es schliesslich, die den FCN ins Glück schoss. Sie verwandelte den insgesamt 14. Elfmeter souverän und setzte den Schlusspunkt hinter eine dramatische Partie. Eine, die über weite Strecken von der […] Mehr lesen

Der heisse Tanz um den Pokal

Wie schon letzte Saison trifft der FC Neunkirch im Cupfinal vom Samstag auf den FC Zürich. Ein Jahr ist vergangen, seit sich der FC Neunkirch definitiv Bewusstsein der Sportinteressierten katapultiert hat. Am 16. Mai 2016 spielte er im Cupfinal gegen den FC Zürich, war über weite Strecken die bessere Mannschaft – und verlor trotzdem. Mit […] Mehr lesen

Ein offenes Meisterschaftsrennen

NLA-Leader FC Neunkirch und Verfolger FC Zürich trennten sich im Spitzenkampf erneut mit einem 1:1-Unentschieden. Ihr 24. Meisterschaftstor war vielleicht das wichtigste. Nach 54 Minuten brachte Valentina Bergamaschi den FC Neunkirch in Führung – und riss damit die meisten der 535 Zuschauer im Lipo-Park von den Sitzen. Die Italienerin stand im Strafraum goldrichtig, köpfte die […] Mehr lesen

FCN – FCZ: Der Spitzenkampf findet erneut im Lipo-Park statt

Wie schon Anfang April findet das Spitzenspiel zwischen dem FC Neunkirch und dem FC Zürich im Lipo-Park statt. Anpfiff am Samstag ist um 20 Uhr. Dass erneut Schaffhausen der Austragungsort ist, hat verschiedene Gründe. «Der Platz in Neunkirch ist suboptimal für einen solchen Anlass», sagt Thomas Wildberger, Mitglied der Gönnervereinigung der FCN-Frauen. Diese stellt sicher, […] Mehr lesen

Die Frau für die wichtigen Tore

Lucia Ondrusova, die Slowakin beim FC Neunkirch, sorgt nach langer Verletzungspause beim NLA-Leader offensiv wieder für Furore. Es ist eine Geschichte, die aus der Feder eines Telenovela-Autors hätte stammen können. Ort des Geschehens ist der Kunstrasenplatz Wyler in Bern. Dort ist am 17. April der Cup-Halbfinal zwischen den YB-Frauen und dem FC Neunkirch angesetzt. Die […] Mehr lesen

Vollends geglückter Finalrundenstart

Nachdem Zürich gegen Lugano vorgelegt hatte, zog der FC Neunkirch gestern Abend nach. Er hinterliess nie Zweifel, dass er den Match gegen die Young Boys gewinnen wollte. Und so holte er sich die kurzzeitig an den FCZ abgegebene Leaderposition wieder zurück. Die Art und Weise wie der FCN das bewerkstelligte, war beeindruckend. Nach einem verhaltenen […] Mehr lesen

Die Wochen der Entscheidung

Den FC Neunkirch erwartet bis zum 3. Juni eine intensive Zeit. Sechs Begegnungen sind bis dahin angesetzt. Der Cupfinal gegen Zürich am 27. Mai – und fünf weitere in der Finalrunde, mit der die Meisterschaft fortgesetzt wird. Für den Leader aus dem Klettgau beginnt diese heute Abend (Randenblick, 19.30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen die […] Mehr lesen

Als Leader in die Finalrunde

Martina Rytz rückte gegen den FC Neunkirch immer wieder im Mittelpunkt des Geschehens. Die Torhüterin des SC Derendingen Solothurn bewahrte die Gäste vor einer höheren Niederlage, war ihrem Team ein sicherer Rückhalt und gab ihm Stabilität. Rytz hatte massgeblichen Anteil daran, dass der Aufsteiger bis in die Schlussphase nur 0:2 zurücklag. Ein Kaltgetränk, das ihr […] Mehr lesen