Kategorie Saison 2019/20

SC Veltheim 2 – FC Neunkirch 2 (01.09.2019)

Mehr lesen

SV Schaffhausen 2 – FC Neunkirch 1 (31.08.2019)

Ärgerliche Niederlage Am heissen Samstagabend reiste die erste Elf des FC Neunkirch zu ihrem zweiten Auswärtsspiel in dieser Saison nach Schaffhausen um sich gegen die zweite Mannschaft der SV Schaffhausen zu messen. Die Gastgeber starteten besser ins Spiel und konnten die Gäste während der ganzen ersten Hälfte in Schach halten. Die ersten Angriffe der Spielvianer […] Mehr lesen

SG Thayngen/Neunkirch 1 – FC Schlieren 2 (25.08.2019)

Matchballsponsor: Lenhard Metallbau Nach dem Sieg letzte Woche im Regiocup gegen Unterstrass, ist auch der Saisonstart in die neue Meisterschaft geglückt. Mit einer souveränen Leistung über 90 Minuten wurde der FC Schlieren mit 3-0 bezwungen. Beide Teams starteten vorsichtig in das Spiel und so war auch der erste richtig Aufreger im Spiel gleich der Führungstreffer. […] Mehr lesen

FC Neunkirch 2 – FC Räterschen 2 (24.08.2019)

Matchballsponsor: Restaurant Engebrunnen, Beringen Telegramm Tore: 3′ 1:0 I. Serifi, 25′ 1:1, 60′ 1:2, 76′ 2:2 Neukomm, 84′ 2:3 Aufstellung: Baumer, Stutz, Brogli, Neukomm, Fischer, Fetz (65. Rupli), Roth, Wäckerlin, Scauri (82. Fetz), Joel Wehrli (57. Schäfli), I. Serifi -Abwesend/Verletzt: Leu, Pagliarulo, Ritzmann, Rüedi, B. Serifi, Strauss, A. Wanner, L. Wanner, T. Wehrli -Gelbe Karten: […] Mehr lesen

FC Neunkirch 1 – FC Büsingen 2 (24.08.2019)

Matchballsponsor: Fischer Forst, Oberhallau Bei sommerlichem Wetter traf die 1. Mannschaft des FC Neunkirch zuhause auf die zweite Elf aus Büsingen. Das Neunkircher Kader war, durch Ferienabwesenheiten und Verletzungen, immer noch sehr dezimiert. Das Team unter Florim Serifi liess sich aber nichts anmerken und benötigte nur etwa die ersten zehn Minuten des Spiels, um sich […] Mehr lesen

FC Seuzach 3 – FC Neunkirch 2 (21.08.2019)

Mehr lesen

SG Thayngen/Lohn – FC Neunkirch (21.08.2019)

Bei besten äusseren Bedingungen starteten die beiden Mannschaften vollmotiviert aber auch viel zu nervös ins Startspiel der Meisterschaft. So sahen die spärlich angereisten Supporter ein von Fehlpässen und weiten Bällen ins Niemandsland geprägtes Spiel, in dem das Neunkircher-Miniteam die feinere Klinge führte, aber keine gefährlichen Aktionen zu Stande brachten. Die Heimmannschaft, vornehmlich mit Abwehraufgaben beschäftigt, […] Mehr lesen