Cholfirst United 2

FC Neunkirch 1

4

28'

53'

82'

87'

(1 : 0)

28.09.2019 18:00

Meisterschaft

Eggen, Flurlingen - Platz 1

Cholfirst United 2 - FC Neunkirch 1 (28.09.2019)

Cholfirst spielte nicht gut, der FC Neunkrich gar nicht.

Fazit von Trainer Serifi:

  • Kein Siegerwille
  • Kein Kampfgeist
  • Keine Emotionen
  • Kein Laufbereitschaft
  • Platz unbespielbar für unsere Techniker

Mehr möchten wir zu diesem Spiel nicht schreiben..

Mehr Spielberichte

FC Neunkirch 1 – FC Thayngen 2 (29.08.2020)

Machtdemonstration zum Saisonstart Am Samstag spielte das Fanionteam des FC Neunkirch gegen die zweite Mannschaft des FC Thayngen. Bereits nach den ersten zehn Minuten war klar, dass die Zuschauer heute nicht umsonst auf den Randenblick gereist sind. So stand es da bereits 3:0 für die Neunkircher. K. Brägger und Graf erzielten die Tore zu dieser […]

Mehr lesen

SG Thayngen/Lohn – FC Neunkirch (21.08.2019)

Bei besten äusseren Bedingungen starteten die beiden Mannschaften vollmotiviert aber auch viel zu nervös ins Startspiel der Meisterschaft. So sahen die spärlich angereisten Supporter ein von Fehlpässen und weiten Bällen ins Niemandsland geprägtes Spiel, in dem das Neunkircher-Miniteam die feinere Klinge führte, aber keine gefährlichen Aktionen zu Stande brachten. Die Heimmannschaft, vornehmlich mit Abwehraufgaben beschäftigt, […]

Mehr lesen

FC Neunkirch 1 – FC Büsingen 2 (26.09.20)

Schützenfest auf dem Randenblick Bei fast schon eisigen Temperaturen am Samstagabend empfing der FC Neunkirch die 2. Mannschaft aus Büsingen. Die Serifi-Elf war nach einem spielfreien Wochenende froh wieder auf dem Platz stehen zu dürfen und hungrig auf Punkte. Die Motivation der Klettgauer war vom Anpfiff an zu spüren, das Spielgeschehen fand hauptsächlich vor dem […]

Mehr lesen

Cholfirst United 1 – FC Neunkirch 1 (06.10.2018)

Am späteren Samstagabend spielte die 1. Mannschaft des FC Neunkirchs auswärts gegen den Gastgeber Cholfirst United. Schon früh kam die erste gefährliche Aktion nach einem Eckball des FC Neunkirch, der von Joel Wehrli getreten wurde. Der Ball kam auf den Kopf von Kevin Brägger, der den Ball über das Tor setzte. Nach fünf Minuten geriet […]

Mehr lesen