FC Ramsen 1

FC Neunkirch 1

2

46'

78'

(0 : 0)

06.09.2020 10:00

Meisterschaft 4. Liga / Gruppe 7

Herdli, Ramsen

FC Ramsen 1 - FC Neunkirch 1 (06.09.2020)

Niederlage für den FC Neunkirch

Vielleicht lag es an der ungewohnten Tageszeit, vielleicht am weiten Anfahrtsweg oder vielleicht war heute auch einfach kein guter Tag vom Team unter Florim Serifi. Die erste Mannschaft des FC Neunkirch verlor in Ramsen mit 2:0.

Die Leistung war alles andere als zufriedenstellend. Mit vielen weiten Bällen versuchten die Gäste die starke Abwehr der Ramsemer zu umgehen. Leider konnten das Heimteam aber viele der daraus resultierenden Kopfballduelle gewinnen und so mussten die Neunkircher des Öfteren einen Ballverlust statt einer Torchance hinnehmen.

Die wenigen Angriffe, die herausgespielt wurden, waren zu inkonsequent. Gefährlich wurde es lediglich bei zwei Freistössen. Aber da war der Torwart von Ramsen zur Stelle und vereitelte so die einzigen relevanten Torschüsse.

Der Spielfluss wurde von vielen Fouls auf beiden Seiten stetig unterbrochen. Der Schiedsrichter zog im Schnitt alle acht Minuten eine Karte. Dadurch wurde das Spiel nervös und chaotisch. Nach der Pause gab es schliesslich eine unschöne Auseinandersetzung, bei der ein Spieler der Ramsemer direkt Rot sah. Durch eine Gelb-Rote Karte auf Seiten der Neunkircher kurz darauf, wurde der Vorteil der Überzahl aber wieder zunichte gemacht.

Zusammengefasst war es ein unspektakuläres Spiel, bei dem die Neunkircher ihre Qualität leider nicht abrufen konnten.

Nächstes Wochenende wartet mit dem FC Stammheim erneut ein starker Gegner auf unser Fanionteam. Dieses Mal aber wieder zu Hause auf dem Randenblick. Man hofft, dass durch die gewohnte Umgebung erneut ein Sieg errungen werden kann.

 

Telegramm

Tore: 46’ 1:0, 78’ 2:0

Aufstellung: Strauss, Roth, Bevilacqua (80. Jaquerod), Furlan, Anderegg, Wildberger (74. Baumann), Weber, Wanner (85. Kellenberger), Joel Wehrli, I. Serifi (78. Sernatiger), Schöttli (46. Schneider)

Kein Einsatz: B. Serifi, Tanner

Abwesend/Verletzt: Baumer, K. Brägger, R. Brägger, Callegari, Graf, Kieslinger, Müller, Rüedi, Schäfli, Sollberger, Joris Wehrli

Mehr Spielberichte

FC Neunkirch 1 – FC Diessenhofen 2 (08.09.2018)

Mit nur drei Punkten nach drei Spielen startete die erste Mannschaft des FC Neunkirch in die vierte Meisterschaftsrunde. Die zweite Mannschaft des FC Diessenhofen, welche man auf dem Randenblick empfing, führte mit neun Punkten aus drei Spielen die Tabelle mit Stammheim zusammen an. Und so war es auch, FC Diessenhofen ging nach nur drei Minuten […]

Mehr lesen

FC Neunkirch 1 – SV Schaffhausen 2 (06.04.2019)

Matchballsponsor: Zentrum für Tiermedizin Klettgau Offensivfestival auf dem Randenblick Bereits nach zwei Minuten, eigentlich der erste Angriff der Klettgauer, flankte Joel Wehrli präzis in den Strafraum wo Kevin Brägger per Kopf das 1:0 erzielte. Die SVS reagierte auf den frühen Rückstand und konnte das Spiel zwischen der 20. und der 35. Minute ausgeglichen gestalten. Ein […]

Mehr lesen

FC Phönix Seen 2 – FC Neunkirch 1 (25.03.2018)

Mehr lesen

Sporting Club Schaffhausen 1 – FC Neunkirch 1

Mehr lesen