SC Veltheim 1

SG Thayngen/Neunkirch 1

6

4'

10'

13'

21'

34'

85'

(5 : 0)

07.04.2019 00:00

Meisterschaft

Flüeli, Winterthur - Platz 1

SC Veltheim 1 - SG Thayngen/Neunkirch 1 (07.04.2019)

Niederlage gegen Veltheim

Veltheim legte los wie die Feuerwehr und nach 20 Minuten war der Spuk gegessen. Unser Defensivkonzept griff von der 1. Minuten nicht, Veltheim überzeugte mit Zweikampfstärke, Ballsicherheit, schnellem Umschalten etc. etc., was sich dann auch in Toren umsetzte. In regelmässigen Abständen stand es dann nach 20. Minuten 4-0 und man musste das Schlimmste befürchten. Offensiv wussten die Mädels zeitweise bis zum 16er zu gefallen, hätten auch einige gute Abschlussmöglichkeiten gehabt, aber meistens dauerte es viel zu lange bis der Abschluss kam und so verpufften diese Chancen im nichts. Zum Glück liessen sich die Girls nicht einfach hängen und hielten dagegen, was auswirkte, dass die Winterthurerinnen bis zum Halbzeitpfiff nur noch ein Tor erzielen konnten. Ein schwerer Gang in die Pausenansprache stand den Mädels bevor.

Der Pausentee schien den Schaffhauserinnen diesmal gut zu tun, denn sie konnten nach dem Wechsel mehr Paroli bieten. Klar war Veltheim immer noch tonangebend, aber nicht mehr in diesem Masse wie vor der Halbzeit. Immer wieder konnten auch unsere Girls Nadelstiche setzten und so entwickelte sich eine muntere 2. Halbzeit in dem noch 2 Tore fielen. Eines uns aberkannt (weiss der Kuckuck wieso) und eines reguläres für Veltheim. Am Schluss hiess es 6-0 für Veltheim.

Fazit: Nehmen wir das Positive mit für die nächsten wichtigen Spiele und versuchen diese umzuwälzen. Kopf hoch Mädels die Gegnerinnen waren diesmal wirklich stark.

geschrieben von: Franco Ambrosini

Mehr Spielberichte

FC Phönix Seen 1 – SG Thayngen/Neunkirch 1 (11.11.2018)

Mehr lesen

FC Phönix Seen 1 – SG Thayngen/Neunkirch 1

Mehr lesen

SG Thayngen/Neunkirch 1 – FC Schlieren 2

Mehr lesen

SG Thayngen/Neunkirch 1 – FC Freienbach 1 (22.09.2019)

Matchballsponsor: Garage Kollbrunner, Löhningen Am letzten Sonntag gastierten die Aufsteigerinnen vom FC Freienbach bei uns zu Hause in Neunkirch. Man war gewillt die guten ersten Spiele zu wiederholen ….. Noch war keine Zeigerumdrehung gespielt, zappelte es schon im gegnerischen Gehäuse. Nach einem 3-Stationen Konter vollendete Dana sicher zur 1-0 Führung. Diese Führung tat aber unseren […]

Mehr lesen