FC Neunkirch

FC Newborn

6

16' Marc Baumann

27' Marc Baumann

28' Florim Serifi

34' Marc Baumann

54' Florim Serifi

80+2' Florim Serifi

6

10' Hysemi

37' Sylejmani

39' Mahmutaj

44' Sylejmani

78' Ibrahimi

79' Marc Baumann (ET)

(4 : 4)

28.08.2020 19:45

Meisterschaft

25

Neunkirch

FCN-Senioren erkämpfen sich mit der Macht des Vakuums einen Punkt gegen den FC Newborn

Geschrieben von Brünooo (noch immer irritiert)

Ein turbulentes Auftakt-Spiel in die neue Saison endete mit einem gerechten 6:6 Unentschieden. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und die zahlreichen Zuschauer auf dem Randenblick bekamen spektakuläre Fussballkost geboten.

Doch nun alles der Reihe nach. Was um Himmelswillen sollte uns das wohl sagen?! Vakuumierte Überziehleibchen in unserer Tenü-Tasche. Ein psychologischer Trick unseres Trainer-Fuxes Beni oder doch nur ein Versehen beim Tiefkühlgut verstauen? Wie auch immer. Trotz sichtlicher Irritation einzelner Spieler wagten wir uns auf das nasskalte Grün des Sportplatzes Randenblick.

Und ab ging die Post! Aus einem 0:1 Rückstand machten Bomber Marc (3x) und Wiesel-Flink Flo (1x) innert Kürze eine 4:1 Führung. Dies mit zum Teil sehenswerten Ballstafetten und Angriffen. Auch Simi der Torsteher zeichnete sich mit Paraden aus und krallte sich sogar noch einen Penalty.

Doch plötzlich war es wieder da. Das Vakuum in unseren Köpfen. Anders sind die Nachlässigkeiten vor der Pause kaum zu erklären. Und Zack stand es nur noch 4:3.

Pause! Eher bedröppelt als stolz über eine tolle erste Halbzeit sassen wir beim Tee.

Weiter ging’s in Halbzeit zwei. Ein rasantes Hin & Her welches zwischenzeitlich durch gehässige Aktionen und Diskussionen gestoppt wurde, entwickelte sich zu einem 5:5.

Minute 79 und der Ball zappelte wieder in unserem Netz. Ein Eckball fand auf kuriose Weise via Marc-Hinterkopf den Weg in unsere Maschen. Doch anstelle hängender Köpfe erinnerten wir uns an die Macht des Vakuums!

Nachspielzeit: Ein weiter Ball aus der eigenen Hälfte überlistete den sich bückenden Newborn-Abwehrspieler und landete beim Wiesel Flo, der nur noch einschieben musste.

Schlusspfiff, GAME OVER! Während sich die Einen noch tiefgründigen Diskussionen widmeten, stürzten sich die Anderen über die spendierte Bierkiste von Luca Roth (vielen Dank), der seinem Trainer Flo nicht mal ein Tor zutraute.

Man darf auf den nächsten Auftritt am kommenden Freitag wiederum in Neunkirch gespannt sein und wir Spieler freuen uns schon jetzt auf eine neue wundersame Entdeckung in unserer Tenü-Tasche.

Mehr Spielberichte

FCN-Senioren Siegen gegen Stammheim

Geschrieben von Brünooo (noch immer schockiert vom Geschehenen) Auch im dritten Spiel der neuen Saison bleiben die Senioren ungeschlagen. Mit 10 Mann wurden die Stammemer-Kicker auf deren Kunstrasen mit 2:1 besiegt. Mit elf Nasen auf dem Matchblatt ging es an diesem kühlen Montag-Abend los in Richtung Stammheim. Das Ziel war klar: die Serie der Ungeschlagenheit […]

Mehr lesen

FC Neunkirch – FC Newborn (14.09.2018)

Mehr lesen

VFC Neuhausen 90 – FC Neunkirch (23.10.2017)

Mehr lesen

FCN-Senioren sind auch in Thayngen nicht zu bremsen

Geschrieben von Brünooo (noch immer mit Dürüm-Geschmack im Mund) So langsam wird es unheimlich! Wiederum siegen die alten Mannen vom Randenblick und grüssen nun mit 16 Punkten von Platz 5 der Tabelle. Mit einer abgeklärten Leistung war der Sieg in Thayngen nie wirklich in Gefahr. Einem ganz neuen Gefühl wurden wir FCN-Senioren an diesem herrlichen […]

Mehr lesen