FC Büsingen 2

FC Neunkirch 2

0

2

62' Eduard Kqira

90+1' Felix Neukomm

(0 : 0)

30.03.2019 18:30

Meisterschaft

Kirchberg, Büsingen - Platz 1 (Kunstrasen)

FC Büsingen 2 - FC Neunkirch 2 (30.03.2019)

Starker Rückrundenstart von der zweiten Mannschaft des FCN!!

Am Samstag dem 30.03 hatte das Warten für das «Zwei» ein Ende. Es hiess Rückrundenstart gegen den FC Büsingen. Man spürte schnell, dass es eine gute Mischung zwischen Vorfreude und Nervosität in der Neunkircher Umkleidekabine war. Denn man wusste, dass es nicht einfach werden würde, in Büsingen Punkte nach Hause zu holen. Dann war es soweit pünktlich um 18:30 wurde die Partie und der Start in die Rückrunde angepfiffen. Man stellte schnell fest, dass fürs «Zwei» hier etwas zu holen war, denn man liess den Gastgeber, in der Anfangsphase nicht ins Spiel kommen. Der FCN 2 zog sein Spiel auf und in jenem war klar die Handschrift des Trainerduos Serifi, Roth zu erkennen. Man versuchte das Spiel mit spielerischen Mitteln zu führen und Probleme mit gekonntem Kurzpassspiel zu lösen. Doch in der 1. Halbzeit blieb das Spiel eine magere Kost für jeden Zuschauer, denn Torchancen blieben auf beiden Seiten Mangelware. Somit wurde auch schon die 2. Hälfte angepfiffen und der Spielverlauf änderte sich in den ersten 20 Minuten kaum. Bis sich Eduard Kqira ein Herz fasste und sich bei einem Eckball gekonnt in Szene setzte und als Erster auf einen Abpraller des gegnerischen Torwartes stürzte und gekonnt einschob zum nicht unverdienten 0:1. Danach waren die Gäste darauf aus, die knappe Führung über die Zeit zu bringen und somit kam der FC Büsingen auch zu der einen oder anderen Torchance doch die wurden alle vom sicheren Rückhalt des FCN 2, Remo Strauss, pariert und ohne Probleme vereitelt. Somit brach auch schon die spannende Nachspielzeit an. 90 +1 Freistoss für die Gäste aus Neunkirch. Distanz zum Tor geschätzte 30 Meter. Der FCN 2 schickte gerade noch einen Stürmer in den Strafraum, alle anderen blieben in der eigenen Hälfte stehen. Somit gab es für Felix Neukomm nicht allzu viele Möglichkeiten, somit entschied er sich für die plausibelste Lösung. Den Ball unhaltbar, in Manier eines Ronaldinhos, in den linken Winkel zu henken. TRAUMTOR!!! Das Zusatztraining in Valencia hat sich fürs «Zwei» gelohnt. Somit wurde der Grundstein für den perfekten Start in die Rückrunde gelegt. 3 Punkte fürs «Zwei»!!!!
Nächstes Spiel Samstag 06.04.2019 um 19:30 im Randenblick gegen den noch unbekannten Gegner FC Egg 1!!!

 

Telegramm

Tore: 62′ 0:1 Kqira, 90+1′ 0:2 Neukomm

Aufstellung: Strauss, Stutz, Kqira, Neukomm, Rüedi, Roth, Leu (60. L. Wanner), Rupli, Wäckerlin, Pagliarulo, Fetz (60. I.Serifi)

Abwesend/verletzt: Baumer, A. Wanner, Scauri, B. Serifi

Gelbe Karten: Pagliarulo

Mehr Spielberichte

FC Büsingen 2 – FC Neunkirch 2 (16.09.2017)

Mehr lesen

FC Büsingen 2 – FC Neunkirch 2 (24.09.2018)

Zwei Elfmeter brechen dem Zwei das Genick Am Montagabend gastierte die zweite Mannschaft des FC Neunkirch in Büsingen. Die Truppe am Hochrhein präsentiert sich im Moment in Hochform und so wollten  die Klettgauer Fussballer versuchen, dem Favoriten ein Bein zu stellen. Doch leichter gesagt als getan. Büsingen kam nämlich bereits in der 3 Minute mit […]

Mehr lesen

FC Buchs-Dällikon 1 – FC Neunkirch 2 (05.05.2019)

Mehr lesen

FC Neunkirch 2 – Sporting Club Schaffhausen 1 (17.05.2017)

Mehr lesen